Farbverlaufsgarn



Zur Zeit sind bei mir alle Töpfe voller Wolle. Unterm Dach wirds Blau bzw grün in der Indigo-Urin-Küpe. Auf dem Herd kühlt gerade eine Simplicol-Rot Färbung für Tochters Jacke und aus dem alten Backofen kamen noch vor einigen Tagen bepinselte Sock Blancks.
Die strickte ich diesmal aus meliertem Sockengarn. Gefällt mir viel besser, denn die Färbung ist viel lebendiger.










Aus den Resten meines Wolle/Ramie Sockengarns machte ich folgende Färbungen. Je nach verwendeter Farbe wird das Garn jedoch recht stumpf. Die besten Erfahrung hatte ich da mit Seidenmalfarbe gemacht.



Und wenn gleich die Sonne raus kommt, dann gibts ein fotoshooting mit fertigen Socken.
Comments