bgimage right 1
bgimage right 2
bgimage right 3

The Scrap Yarn Sock Advent Calendar Tag 7-14



IMG_5776

Tag 6: nein, schwarz rot gold fand ih nicht in Sockenwollgarn. Nur rot. Also wählte ich die Farben für den Tessin. Dort hatte mein Vater seine Wurzeln.
Tag 7: 7 Runden in den Farben des
Testergebnisses. Bei mir grün an Socke B.
Tag 8: An Socke A 8 Reihen in der Lieblingsfarbe eines Familienmitglieds mit Einstickmuster das deine Familie darstellt. Bei mir völlig klar eine kleine Erinnerung an einen selbst gestrickten Pullover den alle meine drei Kinder trugen. Leider ist der den Motten zum Opfer gefallen aber ich werde ein Foto nachreichen.
Tag 9: Auch an Socke A eine erste Erinnerung aus der Kindheit. Wieder ganz klar, Blumenwiese.
Tag 10: 10 Runden in einer Farbe die in einem Weihnachtslied vorkommt. Oh Tannenbaumgrün an Socke B.
Tag 11: 11 Runden an Socke B mit deinem Lieblingsbaum. Da wird bei mir nur gestickt, dafür mit Glitzer.
Tag 12: An Socke A eine Wegstrecke, gerne auch mit Fußabdrücken. Da ist es bei mir zur Zeit nur Asphaltgrau mit Fussabdrücken, ich weiß nicht von wem.
Tag13: 13 Runden an Socke A in einer Farbe nach
diesem Generator. Aber weil mir das wirklich zu doof war hab ich irgend eine Farbe ausgewählt die passte („lila“ ) und dann versehentlich an Socke B gestrickt.
Tag 14: 14 Runden sollten nun an Socke B die hab ich dann zum Ausgleich an Socke A gestrickt. In einer Farbe die mein “Anderes“ Hobby außer stricken darstellt. Einfach, also 14 Runden mit selbst gefärbtem Garn.

Das Foto ist fürchterlich und die Socken liegen auch noch falsch herum. Ich hoffe morgen gehts weiter mit der Ferse. Danach gibts gleich bessere Fotos.

In einer Woche für 2 Wochen stricken macht nicht wirklich Spaß, drum bin ich froh daß ich ab morgen regulär weiter machen kann. Jetzt erst mal aufpassen daß die beiden bis zur Ferse gleich lang sind bei all dem Durcheinander.

Comments

The Scrap Yarn Sock Advent Calendar Tag 1-6

Bei Iris fand ich den Sockengarnresteadventskalender von Missä Neuloimme Kerran,
glücklicherweise ins englische übersetzt.

Aber da ich hinterher hinke, weil erst am Samstag entdeckt,
krieg ichs von Iris sogar auf deutsch bis ich sie eingeholt habe.

IMG_5753
Beim Sonntagstatort startete ich mit 8 Tagen Verspätung und durfte gleich den ganzen Abend durch stricken. Nach einer Runde am
Nuvem braucht man ja unbedingt Abwechslung.

Tag1: Sockenspitze in einer Farbe deiner Wahl, bei mir wollmeisengrau.

Und eine Runde in einer Farbe, die du auf dem Cover deiner Lieblings-CD findest, das ist bei mir momentan mal wieder Carla Bos, Harfe in noro-grünbraun

IMG_5752

Tag 2: Sockenspitze in einer Farbe deiner Wahl, bei mir wieder grau (man weiß ja nicht wie bunt es noch wird), und zwei Runden in der Farbe, die die Menge deines Stash repräsentiert, bei mir Zitron Trekking natur. Davon hab ich etwa 5 Kilo zum färben.

Tag 3: Drei Reihen an Socke B in einer Farbe, die du auf dem Bild findest, das als erstes nicht dich zeigt, wenn du dich selber googelst. Das war eigentlich nur viel weiß mit bunt. Da wählte ich das blau und musste am Montag bei Tageslicht feststellen daß es grün war…

Tag 4: Vier Reihen in einer Farbe, die auf dem Bild ist, das von dir aus am nächsten ist. Orange an Socke A.


IMG_5755


Gestern Abend gings dann weiter.

Tag 5: 5 Reihen in einer Farbe, die mit dem ersten Buchstaben des Mädchennamens deiner Mutter beginnt, L wie Lili, also Noro-Lila an Socke A

Heute Abend hole ich Tag 6-9 nach.

Tag 6: Die Farben der Flagge des Landes, in dem du geboren bist, da musste ich schwarz, rot und gold nehmen, an Socke B.
Schwarz rot gold, ob ich das finde? Und dann auch noch die Fadenvernäherei.

Comments

Basar

Bald ist es wieder soweit.

10805256_10202958076410735_1320310433_n
Comments

Filzkurs Steine Filzen

398848_3141122093279_604264137_n

Sa., 20. September 2014
9:00 - 14:00 Uhr STEINE FILZEN
Kosten: € 40,- + Materialkosten

Ort:
ECOBAU Markt
Königswinterer Str. 308
53227 Bonn
Tel. 0228 - 444 70 10
Anmeldung im Ladengeschäft oder info@ecobau-markt.de
Comments

Shibori


Heute gabs in Siegburg einen Workshop zum Thema SHIBORI mit Indigo.

Ich kann zwar kein weiteres Hobby verkraften, aber die Abbindetechnik musste ich einfach mal gesehen haben. Und so habe ich heute Abend bereits begonnen einige Vorfilze abzubinden. Die werden aber nicht gefärbt, sondern gefilzt. Hier noch einige Bilder vom Kurs.


IMG_4725


IMG_4708
Das ist meins.

IMG_4728


IMG_4721



Comments