wieder mal sock blancks



Am Mittwoch war Färbetag.
Zunächst wurde blau mit Ashfordfarben gefärbt.
Ein Mini-Sock Blanck zum ausprobieren. Diesmal wurde nicht gepinselt sondern getaucht.
Und so sehen die 2x30g Knäuelchen aus:




Stränge wurden auch getaucht:



Und während Uschi noch mit der Strickmaschine kämpfte, bepinselte ich einen Lappen mit Simplicol.
Die grauen Streifen sollten eigentlich olivgrün werden.




2 identische 50g Knäuelchen.




Uschis Lappen sah ähnlich aus, wurde jedoch ruckzuck bepinselt, da sie die geniale Idee hatte meinen 1cm breiten Pinsel gegen einen 3 cm breiten auszutauschen!!!

Comments

Sockenwolle mit Ashfordfarben



Zur Zeit färbe ich wieder mit Ashfordfarben.
Den richtigen Dreh hab ich noch nicht raus. Teilweise sind die Farben zu knallig. Bei einer zweiten Färbung wurde es dann eher schlammig.
Aber ich arbeite daran. Die ersten Knäuel Sockenwolle werde ich nächste Woche in den Shop stellen.

Und hier ein kleiner Veranstaltungshinweis an alle Bonner:

Comments

heut mach ich blau 27.02.2008



100g Mohair hatte ich noch und nun ist erst mal Schluss mit färben. Es stinkt fürchterlich.

Schliesslich hab ich genug zum spinnen.



Und fürs Kaffeestündchen am Nachmittag hab ich noch ein kleines Strickprojekt eingelegt. Tudora.
Comments

Luxusspinnen 26.02.2008



Genussvoll verspinne ich gerade 200g Ashford gefärbtes Mohair.



Zu diesem Zwecke hat mir Lydia ihr Schacht ausgeliehen.



Sie gibts leider nicht ab. Also wenn einer von Euch eins rumstehen hat. Ich würds nehmen.
Comments