Filzen zwischen Rhein und Sieg



FILZERTREFFEN!

FILZEN ZWISCHEN RHEIN UND SIEG
Samstag, 28.09.2013 11.00 bis 15.00 Uhr

Es ist gemeinsames Filzen angesagt. Von 11 bis 15 Uhr.
In dieser Zeit filzen wir schöne Dinge für uns, tauschen Erfahrungen aus, finden neue Ideen, erfahren neues und haben gute Laune!
Bitte mitbringen: eigene Filzutensilien ( Wolle, Seife, Schüssel, Schablone, Handtuch, Matte usw)
Jeder Teilnehmer spendet 5,- und einen Salat oder Kuchen
Nur nach vorheriger Anmeldung
Ab 14 Uhr können uns auch unangemeldete Besucher über die Schulter schauen.

IMG_2337

facebook
Waldorfschule Sankt Augustin
Graf-Zeppelin-Straße 7
53757 Sankt Augustin


Anmeldung unter:
info@schoenefarben.de

Comments

Pflanzengefärbte Wolle

Am Sonntag haben wir mit dem Ecobau-markt einen Stand beim Beueler Bürgerfest
Neben Dämmstoffen, Mustern, Flyern und Farben hab ich mir einen Meter für meine pflanzengefärbte Wolle gesichert. Wer frühzeitig kommt, kriegt von mir ein Los für die Tombola!

IMG_1900
Comments

Indigoworkshop in Bonn

Samstag, 7. September 2013 ab 11 Uhr
Workshop
Färben mit Indigo

SDIM3578


INDIGO Workshop mit Uli Bogdan. Dies ist eine reine Demonstration von zwei Indigoküpen. Uli führt den Ansatz der Küpen vor, erklärt Hintergründe zum Färben mit Indigo und die Teilnehmerinnen dürfen dann selbst etwas Wolle in die Küpen tunken um zu erfahren, wie die Färbung auch aussieht. Es werden mehrere Tauchgänge gemacht um die unterschiedliche Tiefe der Färbung zu demonstrieren. Teilnehmerbeitrag 18€
Ort: ECOBAU Markt Königswinterer Str. 308 53227 Bonn

Anmeldungen:
workshop@ecobau-markt.de
Comments

Rauwolliges pommersches Landschaf

PICT0243

Zur Zeit verspinne ich Wilma, Wolle vom Rauwolligen Pommerschen Landschaf.

IMG_1763

Letzten Sonntag war ich wieder i beim Wollmarkt in Euskirchen-Kuchenheim.
3 Vliese von Wilma und ihren Freundinnen mussten mit.
Alles was in den Wollkämmen hängen bleibt wird zu
Stuhlkissen verfilzt.

IMG_1729

Und hier sind meine
Bilder vom Wollmarkt.
Comments

Färben mit INDIGO

Samstag, 7. September 2013 ab 11 Uhr
Workshop
Färben mit Indigo

SDIM3578


INDIGO Workshop mit Uli Bogdan. Dies ist eine reine Demonstration von zwei Indigoküpen. Uli führt den Ansatz der Küpen vor, erklärt Hintergründe zum Färben mit Indigo und die Teilnehmerinnen dürfen dann selbst etwas Wolle in die Küpen tunken um zu erfahren, wie die Färbung auch aussieht. Es werden mehrere Tauchgänge gemacht um die unterschiedliche Tiefe der Färbung zu demonstrieren. Teilnehmerbeitrag 18€
Ort: ECOBAU Markt Königswinterer Str. 308 53227 Bonn

Anmeldungen:
workshop@ecobau-markt.de
Comments

Steine filzen

398848_3141122093279_604264137_n

Filzen in Bonn

Steine Filzen
Am Samstag, den 25. Mai 2013
10.00 bis 14.00 Uhr
Wir filzen Steine in 3 verschiedene Größen und füllen sie mit Dinkelspelzen und Lavendel.
50€ zzgl. Materialkosten (Wolle und Dinkelspelzen)

Ort:
Ecobau-markt
Königswintererstraße 308
53227 Bonn- Küdinghoven

Anmeldungen an info@ecobau-markt.de
Comments

Froschwanderung

IMG_1479


Unter den Trogata-Kindern ist das Frösche filzen immer beliebt. Wenn im
Laden mal wenig los ist, dann filze ich nun auch einfache Dinge, die mal eben unterbrochen werden können.
Ich hätte nicht gedacht daß ausgerechnet Handwerker ganz wild auf meine Frösche sind. Auf Zäunen werden sie eh nicht artgerecht gehalten.

Im Keller habe ich gerade meine Böcke geölt, damit wir beim nächsten Filzkurs nicht wieder „Rücken“ haben. Momentan ist dort erst mal Pause.

IMG_1257

Comments

Filzkurs


398848_3141122093279_604264137_n

Filzen in Bonn:
Steine Filzen
Am Samstag, den 13. April 2013
Wir filzen 3 verschiedene Größen und füllen sie mit Dinkelspelzen und Lavendel.
50€ zzgl. Materialkosten (Wolle und Dinkelspelzen)

Ort:
Ecobau-markt
Königswintererstraße 308
53227 Bonn

Anmeldungen an info@ecobau-markt.de
Comments

Filzprojekte




Vor einer Woche haben wir uns selbstständig gemacht. Mein Mann hat den Laden in dem er schon lange arbeitet übernommen. Ich lerne quasi als Praktikantin alles nötige um Ihm zu helfen.
Immer wieder verschwinde ich aber im Keller, d.h. in meinem noch fast tischlosen
Atelier um meiner Lieblingsbeschäftigung nachzugehen.
Bis zu den offiziellen Geschäftsübernahme - Feierlichkeiten am 23. März sollen noch einige gefilzte Steine und natürlich auch Osterhasen entstehen.


Comments

Rhabarberwaffeln



Die Orchideensocken von Romy habe ich zu Rhabarbersocken abgewandelt. Stricken sich trotz Muster fast so schnell wie stinos. Werde ich sicher noch mehrfach stricken.











Comments

Einfache Stinos

Einfache Stinosocken hab ich gestrickt und dann vor dem verschicken nicht fotografiert. Deshalb gibts nun Tragefotos






Comments

Ringelsocken



Ringelsocken aus Wollmeise twin und Noro Sock. Einfach geringelt in Lieblingsfarben. Da ich lieber singlesocken stricke, ist der untere von mir und der 2. Sock wurde 563 km entfernt von der Tochter beendet. Perfekt!



Comments

Sechs aus`m Stash

Auch ich brauch manchmal Trick 17 mit Selbstüberlistung um Dinge zu tun die ich längst hätte tun sollen.




Lunacy startet das neue Jahr mit stash abbau und ich mach es Ihr nach.

Nicht etwa mit Wollknäueln die hier seit Jahren rum liegt, nein. Die suchen sich lieber jemanden der sie mag.
Im letzten Jahr hatte ich viele schöne Neuzugänge, die leider noch nicht das passende Muster fanden.

Alle zwei Monate darf ich nun ein Tütchen öffnen und die Überraschte spielen. Wie gut dass ich so vergesslich bin…




Für den Januar fischte ich mir gleich Sockenwolle heraus. Da Socken von Hand nur noch mit Muster gestrickt werden dürfen, mach ich noch mal
mojos mit Lang Yards Jawoll Magic, Farbe 1005. Gekauft bei der Stricknadel in Troisdorf vor genau einem Jahr.




Comments